Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

die Kiesgrube Dewitz erreicht man wenn man in Taucha OT Dewitz die Gordemitzer Straße in Richtung B 87 fährt und nach dem eingezäunten Teich ( Wiesenteich ) rechts auf den Feldweg abbiegt und diesen bis zum Ende fährt.

Am Ende des Feldweges  ist eine Koppel  die man betreten muß um auf das Grundstück ( geschütztes Biotop ) zu kommen.

Das Gewässer hat eine Größe von 0,84 ha und ist gut besetzt mit Karpfen, Schleie , Hecht  und Weißfisch.

 

Besonderheit :  kann nur von Mitgliedern des AV Taucha e.V. beangelt werden !!!

Neue Bankverbindung :     Postbank     IBAN: DE92 8601 0090 0986 5079 09