Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

die Kiesgrube Dewitz erreicht man wenn man in Taucha OT Dewitz die Gordemitzer Straße in Richtung B 87 fährt und nach dem eingezäunten Teich ( Wiesenteich ) rechts auf den Feldweg abbiegt und diesen bis zum Ende fährt.

Am Ende des Feldweges  ist eine Koppel  die man betreten muß um auf das Grundstück ( geschütztes Biotop ) zu kommen.

Das Gewässer hat eine Größe von 0,84 ha und ist gut besetzt mit Karpfen, Schleie , Hecht  und Weißfisch.

 

Besonderheit :  kann nur von Mitgliedern des AV Taucha e.V. beangelt werden !!!

Achtung !!! der AV Taucha e.V. hat eine neue Bankverbindung bei der Postbank

IBAN   DE92 8601 0090 0986 5057 09