Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wichtig für die Markenausgabe  2021

                                                                                                                                                                                       18.11.2020

Liebe Sportsfreunde,

aufgrund der coronabedingten Einschränkungen ist eine Markenausgabe – wie in den letzten Jahren – leider nicht möglich.

Wir bitte Euch deshalb den Jahresbeitrag ab dem 1. Dezember 2020 auf das Vereinskonto zu überweisen. Die Höhe des Betrags und unsere Bankverbindung haben sich nicht geändert. Beides kann auf unserer Internetseite unter www.av-tauchaev.de/Beträge nachgelesen werden.

Wichtig!

Für im Jahr 2020 nicht geleistete Arbeitsstunden fällt keine Ersatzleistung an.

Die Ausgabe der Marken erfolgt am 25 Februar 2021 in der Zeit von 18:00 bis 19:00 Uhr, in Taucha, Eilenburger Straße 40.

Bitte beachtet, dass das Grundstück nur Einzeln bzw. nur durch Personen des selben Hausstands nach Aufforderung betreten werden darf. Wir bitten Euch unbedingt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Handdesinfektionsmittel wir bereitstehen. Bitte bringt einen eigenen Stift mit.

Die Ausgabe des neuen Erlaubnisscheins erfolgt nur bei Abgabe des ausgefüllten Fangbuchs 2020 und nach Vorlage eines gültigen Fischereischeins.

Hallo Sportfreunde,

bis auf Wiederruf fallen alle geplanten Versammlungen, Gemeinschaftsangeln, Arbeitseinsätze aus !!!

Bei Fragen stehe ich euch natürlich telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Bleibt alle schön gesund

Am Sonntag, den 09.09.2018 trafen wir uns mit neun Aktiven im Gewässereck Groitscher See, Mulde und Mühlgraben, um bei herrlichen Sommerwetter unser Spinnangeln durchzuführen. Die Angler verteilten sich und man kann davon ausgehen, dass an allen drei Gewässern geangelt wurde. Am Ende gelang es vier Sportfreunden Barsche und Döbel aus dem Groitscher See und dem Mühlgraben anzulanden.

Einzig Stefan Heide hatte das Anglerglück voll und ganz auf seiner Seite. Er konnte einen 58 cm langen Hecht sowie einen 43,5 cm langen Wels fangen. 

Bevor die Angelsaison nun ganz zu Ende geht, werden wir am 7.10.2018 unser Ortsgruppen-Abangeln am Wurzener Kanal durchführen.
Treffpunkt ist der Bahnhof Taucha, um 8.00 Uhr. 

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Neue Bankverbindung :     Postbank     IBAN: DE92 8601 0090 0986 5079 09